Skip to main content

Bier-Maxx Zapfanlage

Hersteller
integriertes Pumpsystem
Fassgröße5-Liter
Temperatur verstellbar
LCD-AnzeigeTemperaturanzeige
Leistung65 Watt

Bier Maxx Zapfanlage

Mit der Bier Maxx Zapfanlage kannst Du Dir die Biertemperatur einstellen, die Du für richtig hältst. Dies ist bereits die erste Besonderheit die die Bier Maxx Zapfanlage mit sich bringt. Wir zeigen Dir hier was die wichtigen Punkte dieser Zapfanlage sind und worauf zu achten ist, sodass Du im Anschluss die richtige Zapfanlage für Dich findest und Du die richtige Kaufentscheidung triffst.


Vorteile:Schankanlage für zu Hause

  • Alle 5 Liter Bierfässer kompatibel
  • Temperatur verstellbar (3-12°C)
  • integrierte Kühlung
    (Wasserkühlung)
  • geräuscharm
  • Preis 

Nachteile:Bierschankanlage

  • Zapfhahn nicht entnehmbar (für Reinigung)
  • CO² Kapseln notwendig (3 im Lieferumfang enthalten) 


Welches Bier kannst Du zapfen?

Ein großer Vorteil, den die Bier Maxx Zapfanlage mit sich bringt, ist die riesige Auswahl an Biersorten für Dich. Denn der Hersteller Bier Maxx hat die Zapfanlage kompatibel für alle 5 Liter Partyfässer gebaut. So kannst du jedes 5 Liter Fass aus dem Supermarkt in deine Zapfanlage setzen. Du benötigst hier keine extra Bierfässer für deine Zapfanlage wie bei der Zapfanlage von Perfect Draft. Probiere dich also bequem durch alle interessanten Biersorten durch und finde heraus welche Biersorte Dir am besten gefällt. Zudem ist zu sagen, dass die 5 Liter Bierfässer auch im Preis günstiger als die Perfect Draft Fässer liegen.


Stelle Deine Lieblings-Biertemperatur ein

Desweiteren ist es dir mit der Bierzapfanlage von Bier Maxx möglich, die Biertemperatur Bier Maxx Bierzapfanlagezwischen 3 und 12°C zu variieren. Möchtest du also bei sonnigem heißen Wetter dein kühles Bier auf dem Balkon genießen, so kannst Du es auf die niedrigste Temperatur stellen um die maximale Erfrischung zu erhalten. Es liegt also an Dir ob Du Dein Bier kalt oder angenehm kühl genießen möchtest. Wir empfehlen Dir: Stelle das Bierfass vor dem Anzapfen ein paar Stunden in den Kühlschrank. Hier wird das Bier nämlich schneller herunterkühlen als in der Zapfanlage, sodass du bei Bedarf, das Fass direkt anschließen und loszapfen kannst. Denn wer will schon nach dem Anschließen noch warten bis das Bier die richtige Temperatur erreicht hat?

Als Anhaltspunkt für Dich: Die Bier Maxx Zapfanlage benötigt circa 5 Stunden um ein Bierfass von Zimmertemperatur (24°C) auf 5°C herunterzukühlen. Bei der Variante mit dem Kühlschrank würdest Du Dir den Stromverbrauch der Zapfanlage zum Kühlen sparen. So gehen wir bei unserer Zapfanlage ebenfalls vor.

In Sachen Lautstärke stellt die diese Bierzapfanlage ihre Konkurrenz in den Schatten. Die Lautstärke dieser neueren Version der Bier Maxx Zapfanlage ist hörbar geringer als die ihres Vorgängers und ebenso leiser als die ihrer Konkurrenz. Wie bei anderen Zapfanlagen ist ein Geräusch jedoch auch fast ausschließlich beim Zapfen zu hören.


Optik:

Optisch macht die Bier Maxx Zapfanlage einen hochwertigen Eindruck. Einige Teile bestehen aus Kunststoff, der jedoch sehr gut verarbeitet wurde. Das silbern, schwarze Aussehen lässt die Zapfanlage schmal und elegant wirken. Der Abtropfbehälter besteht ebenfalls auf Kunststoff mit einem silbernen Gitter aus dem man das Glas abstellt. Der Zapfhahn wirkt hochwertig und gut verarbeitet.


Bier Maxx BierzapfanlageReinigung: 

Da man den Zapfhahn der Bier Maxx leider nicht separat zum Reinigen aus der Anlage entnehmen kann, bietet es sich an, die ganze Bierzapfanlage in das Waschbecken zu stellen. Anschließend kannst Du die Anschlüsse entfernen und Schläuche, sowie Zapfhahn mit warmem Wasser reinigen. Da die Bier Maxx Zapfanlage mit ihren gerade mal 9 kg Gewicht sehr leicht ist, dürfte dies kein Problem darstellen.


Wie bereitet man die Bier Maxx Zapfanlage aufs Zapfen vor?

  1. Wasser in Kühlvorrichtung im Inneren geben.
  2. Fass in die Zapfanlage stellen. Die Bier Maxx Zapfanlage lässt sich nicht wie viele andere Zapfanlagen von vorne öffnen sondern von oben. Achte also darauf dass die Zapfanlage nach oben nicht durch ein Regal oder Brett behindert wird. Stelle nun das Fass in die Anlage hinein
  3. Anschließend wird das Fass an den Zapfhahn angeschlossen
  4. Nun wird die CO²-Kapsel im Deckel angeschlossen.
  5. Versorge nun die Zapfanlage mit Strom, sodass der Kühlvorgang beginnen kann und stelle die gewünschte Biertemperatur ein.
  6. Wenn die Zapfanlage die richtige Biertemperatur erreicht hat, ist es Zeit zum Bier zapfen.

 

 


Fazit:

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass die Bier Maxx Zapfanlage nicht ohne Grund zu den absoluten Vorreitern zählt. Nicht alleine durch den günstigen Preis ist diese Zapfanlage so beliebt. Mit ihr ist es möglich für wenig Geld hervorragend Bier zu zapfen. Durch die Kompatibilität dieser Anlage mit allen herkömmlichen 5 Liter Bierfässern aus dem Supermarkt ist es möglich jedes Bier einmal auszuprobieren. Uns bleibt nur zu sagen, dass die Bier Maxx Zapfanlage ein super Einstieg für alle ist, die den vielen rumstehenden Bierflaschen „Lebe wohl“ sagen möchten.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Juni 2018 02:51